Aktuelle News

Wie der Blockchain-basierte VXPass Aufzeichnungen im Gesundheitswesen revolutioniert

VXPASS computer and mobile health care assistance

VX Technologies entwickelt seit mehr als einem Jahr Produkte auf der BSV-Blockchain und hat mit seinen Plattformen, die geprüfte Gesundheitsdaten auf der BSV-Blockchain speichern, weltweit Fuß gefasst, darunter in Lesotho und San Francisco.

Bei einer Präsentation auf der „Blockchain for Saudi Vision 2030“ stellte Justin Pauly, Präsident von VX Technologies, das Flaggschiffprodukt des Unternehmens, VXPass, vor.

Sie können sich die Präsentation auf unserem YouTube-Kanal ansehen oder unten die Abschrift lesen. Um jederzeit über ähnliche Treffen und Präsentationen in Ihrer Gegend informiert zu sein, erstellen Sie ein Lesezeichen für unsere Veranstaltungsseite.

Impfprüfung mithilfe der Blockchain

Im Mittelpunkt von dem, was wir tun, steht die Produktion einer doppelten digitalen Signatur, die Gesundheitsdaten bestätigt. Jeder Datensatz, den wir auf der Chain (der BSV-Blockchain) speichern, ist nicht nur eine Aufzeichnung von dem, was wir aus einer Datenbank ausgelesen haben, sondern muss von einer dafür lizenzierten Person im jeweiligen Land überprüft werden. Das bedeutet, dass dies immer unter der Verwaltung einer Nation geschieht.

Die Krankenakte gehört aber dem Patienten, der es genehmigt, dass sie umher bewegt wird, zu Universitäten verschoben wird und sich innerhalb von sicheren Umgebungen bewegt.

Wenn Sie zum Beispiel eine Konferenz in einem Hotel besuchen, könnten Sie Ihren VXPass vorzeigen. Er ist gleichzeitig Peer-to-Peer-überprüfbar. Ich könnte also einen anderen Teilnehmer überprüfen und er mich. Dies könnte bei Familientreffen passieren, an Grenzposten oder wo immer mal eine solche Form der Überprüfung benötigt wird.

Offensichtlich haben wir unsere Plattform für die COVID-19-Impfungen ins Leben gerufen, da dieses Thema die meisten Nationen und Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt hat.

Wenn Sie sich ansehen, wie der Patient im obigen Bild unsere Plattform sieht, werden Sie erkennen, dass alles ganz einfach ist. Ein neuer Patient wird angemeldet, dabei werden aber niemals Informationen, die eine persönliche Identifizierung erlauben, auf der Blockchain gespeichert. Dies ist kritisch, weil wir glauben, dass nur der Patient und die Regierung Zugang zu Gesundheitsdaten haben sollten. Wir können diese Datensätze aber zu Forschungszwecken verwenden, da sie pseudonymisiert auf der Chain vorliegen, was für internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen, Universitäten oder Kooperationen, die daran arbeiten, die COVID-19-Pandemie zu besiegen und die nächste auf ein epidemisches Level einzugrenzen, ungeheuren Nutzen bietet.

Eine Nutzeroberfläche, welche die Blockchain verbirgt

Weil unsere Oberfläche so einfach ist, wissen viele Menschen gar nicht, dass all dies auf der Blockchain geschieht, was eine tolle Chance ist, Millionen den Nutzen der Technologie vorzustellen.

Mit einem einzigen Klick legen Sie Ihre Wallet an und Ihr öffentlicher und privater Schlüssel werden Ihnen zugesandt.

Auf der Anbieterseite kann ein Konto nur von einem geprüften Experten unter Verwaltung einer Nation angelegt werden. In den meisten Ländern heißt das, dass man lizenzierter Arzt, medizinische Fachkraft oder Apotheker und qualifiziert sein muss, den jeweiligen Impfstoff zu verabreichen, um einen VXPass ausstellen zu können. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, sehen sie einen Haken, der Ihr Konto bestätigt, sowie Ihren persönlichen QR-Code.

VXPass Aftercare 

Die andere Option, die wir auf unserer Plattform anbieten, nennen wir Aftercare. Mit Aftercare überprüfen wir die aktuelle Datenbank. Wir bekommen die Identifikation gezeigt und dann kann jemand vom Gesundheitsministerium oder aus der Gesundheitsabteilung bereits geimpften Personen einen VXPass ausstellen.

Skalierbarkeit und Interoperabilität

Interoperabilität und Skalierbarkeit sind auf unserem weiteren Weg entscheidend, da wir versuchen, die Welt bezüglich dessen, wie wir digitale Gesundheitsdaten verstehen, ausliefern und verarbeiten, zu verändern.

Vertrauen, Korrektheit und Eigentum mit der BSV-Blockchain

Am Ende müssen wir immer verstehen, dass auf dem weiteren Weg für das Gesundheitswesen Vertrauen, Korrektheit und Verantwortung entscheidend sind.

VXPass-Implementierung

Derzeit wird der VXPass von zwei Nationen genutzt: von den Vereinigten Staaten und Lesotho. VXPass führt außerdem unterschiedlich weit fortgeschrittene Gespräche mit 28 anderen Ländern, was die Gesamtzahl mit Stand Februar 2022 auf 30 Länder gebracht hat. „Das ist kein Proof-of-Concept, alles ist bereits vollständig in unser Produkt implementiert“, sagt Justin Pauly. „Wir freuen uns sehr, dass innerhalb eines Jahres seit Gründung unseres Unternehmens einzig auf Basis der Blockchain, der BSV-Blockchain, erreicht zu haben. Wir sind stolz, die Speerspitze der Blockchain-Ausbildung zu sein und wir tun dies in Gegenden, die sonst keinen Zugang zu Bildungsmöglichkeiten über die Blockchain haben.“

BSV – Die Blockchain für Unternehmens- und Regierungsprojekte

Durch die unbegrenzte Skalierung innerhalb der Blockchain (On-Chain) unterstützt die BSV-Blockchain hohe Transaktionsvolumen mit hoher Geschwindigkeit und zu vorhersehbar niedrigen Gebühren und bietet darüber hinaus Micro-Payment-Funktionen sowie die größere Datenkapazität, die für Blockchain-Anwendungen von großem Umfang erforderlich ist. Die BSV unterstützt ein regulierungsfreundliches Blockchain-Ökosystem, welches von Regierungen gefordert und von Unternehmen gewünscht wird.

Blockchain für Unternehmen

Die BSV-Blockchain ist in der einzigartigen Lage, eine Plattform für die Entwicklung von landesweiten, für Unternehmen geeigneten Blockchain-Anwendungen und -Dienstleistungen anzubieten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen die Möglichkeiten der BSV-Blockchain nutzen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Geschäftliche Anwendungsfälle ansehen

„Blockchain for Government“-Initiative

Wir glauben an eine Welt, in der die Blockchain-Technologie neue Effizienz ermöglicht und Transparenz sowohl für Unternehmen als auch für Regierungen gewährleistet, um Konsumenten und Bürger zu stärken. Um diesen Traum in die Realität umzusetzen, arbeitet die „Blockchain for Government“-Initiative an Angeboten für die Weiterbildung und an der Stärkung des Bewusstseins, des Verständnisses und der Nutzung der BSV-Blockchain. Mehr erfahren

Blockchain und Recht

Aufgrund der weltweiten Nutzung von Blockchain-Technologie müssen sich Unternehmen und Gesetzgeber mit der Blockchain-Technologie vertraut machen. Um die Entwicklung eines rechtlichen Rahmens zu gewährleisten, der gesetzeskonformes Verhalten fördert und Innovation erleichtert, suchen wir regelmäßig mit den wichtigsten politischen Entscheidungsträgern das Gespräch, machen sie auf rechtliche Probleme aufmerksam und beraten sie zur Entwicklung eines konstruktiven Regelwerks. Videos ansehen

Scroll to Top