Aktuelle News

Elas stellt Bitcoin Enterprise Suite Signavera vor

BRISBANE, Australien – 8. September 2021 – Elas, ein Blockchain-basiertes Software-Engineering-Unternehmen mit dem Ziel, reale Geschäftsprobleme für Unternehmen und Behörden zu lösen, kündigt heute die Frühversion von Signavera an, einer föderierten Produktivitätssuite, die Unternehmen mehrere einzigartige Funktionen bietet.

Die Signavera-Suite kombiniert eine leistungsstarke Multi-Signatur-Wallet mit einer Reihe von Business-Tools, einschließlich kollaborativer Multi-Signatur-Wallets, buchhalterfreundlichem Export für das Berichtswesen, sicherem Intra-Domain-Messaging und mehr. Mit Signavera haben Unternehmen Zugang zu mehreren brandneuen Blockchain-basierten Funktionen, darunter:

  • Eine Non-Custodial-Wallet für Geschäftsleute, für die nahtlose Erfahrung bei der Verwaltung mehrerer Multi-Signatur-Konten mit einem einfachen Prozess für die Mitunterzeichner.
  • Kontoguthaben, die sicher zwischen mehreren Parteien gespeichert, geteilt und verteilt werden können.
  • Zahlungen, die mit kontospezifischen Unterschriftsschwellen und Echtzeit-Benachrichtigungen vorgeschlagen und genehmigt werden können.
  • Die Möglichkeit, diese Transaktionen jederzeit in ein buchhaltungsfähiges Format zu exportieren, um Steuern und Berichte zu vereinfachen.
  • Eine Wallet, die Token-kompatibel und -fähig ist
  • Eine monetarisierte Lösung, die unsichtbar winzige Zahlungen für Aktionen innerhalb der Plattform erhebt und die Nutzer von den typischen monatlichen Abonnementdiensten befreit und stattdessen vollständige Micro-Payment-Funktionen bietet.

Elas’ Roadmap enthält eine ansehnliche Pipeline zusätzlicher Funktionen für Signavera, dazu gehören E-Mail-zu-Paymail-Crossover-Postfächer, sichere Dateispeicherung und -verwaltung, verschachtelte Buchhaltung mit Transparenz und Übersicht sowie gemeinsame Konten für mehrere Organisationen. Benutzer, die Signavera in ihrer Geschäftsumgebung einsetzen, erhalten automatisch Zugang zu all diesen Tools, sobald diese verfügbar sind.

Signavera kann auf jeder Web-Domain eingesetzt werden und bietet Website-Besitzern eine Reihe leistungsstarker Tools zur Verwaltung ihrer Geschäftsangelegenheiten auf der Bitcoin-SV-Blockchain. Das BSV-Netzwerk wird aufgrund seiner einzigartigen Fähigkeit, unbegrenzt zu skalieren und dadurch verschiedene Datenfunktionen, Mikro- und Nanozahlungen, erweiterte Kapazitäten und riesige Durchsatzmengen zu ermöglichen, sowohl von öffentlichen als auch von privaten Einrichtungen als Grundlage für ihre Blockchain-basierten Anwendungen genutzt. Sie ist die weltweit größte öffentliche Blockchain, gemessen an allen wichtigen Nutzungskriterien wie Datenspeicherung und tägliches Transaktionsvolumen, Skalierbarkeit und durchschnittliche Blockgröße.

Elas wird ein Pilotprogramm für Signavera starten, das sich speziell an Unternehmen richtet, die täglich mehrere Bitcoin-Transaktionen verarbeiten und robuste Kontrollen für die Verwaltung ihrer Gelder benötigen. Das Pilotprogramm wird voraussichtlich mindestens 10 Wochen laufen, bevor Signavera-Registrierungen auf breiterer Basis verfügbar werden.

Unternehmen können ihr Interesse unter https://signavera.com/ anmelden.

Elas’ CEO, Brendan Lee, sagte zu der heutigen Ankündigung:

„Signavera wurde mit der Idee geboren, die Verwaltung von Bitcoin-SV-Guthaben für Nutzer mit unterschiedlichen Anforderungen an die Geldverwaltung über mehrere Parteien hinweg zu vereinfachen und gleichzeitig die Komplexität von Bitcoin-Transaktionen zu verbergen. Durch diese Vision hat sich eine viel breitere Möglichkeit eröffnet, eine vollständige Enterprise Suite zu liefern. Wir freuen uns darauf, Signavera in die Hände so vieler Nutzer wie möglich zu geben.“

Über Elas

Elas befähigt Unternehmen mit maßgeschneiderten digitalen Transformationen, die sich mit Bitcoin verbinden und die maximale Nutzung des Bitcoin-Skripts nutzen, indem sie die niedrigen Kosten und die hohe Geschwindigkeit des Bitcoin-Konsensnetzwerks mit den Token mit den geringsten Fixkosten, die jemals auf Bitcoin erstellt wurden, nutzen. Ihre strukturierenden Lösungen und einzigartig simplen Token-Lösungen können auf die Bedürfnisse von Unternehmen oder Regierungen zugeschnitten und skaliert werden.

Elas hat in den letzten 18 Monaten eine solide und gut getestete Reihe modernster Funktionen für Kunden und interne Forschungsprogramme entwickelt, durch die vollständige Nutzung seines eigenen geistigen Eigentums und einer intern entwickelten Erweiterung des Metanet-Protokolls, um die Erstellung strukturierter Daten-Ledger zu ermöglichen. Diese können als Bitcoin-Konten, zur Token-Ausgabe, zum Informations- und Dateiverwaltung genutzt werden und es den Nutzern ermöglichen, auf viele der integrierten Funktionen des originalen Bitcoin-Protokolls zuzugreifen, wie Transaktionen mit zeitlich begrenztem Ablauf, Zahlungskanäle und Sidechains. Das Team von Elas hat sich zum Ziel gesetzt, die schnellsten Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen der Welt zu entwickeln.

Scroll to Top