Aktuelle News

Eine Blockchain-Lösung für das schwindende Vertrauen in der Pharmabranche

A blockchain solution to eroding trust in the pharmaceutical model banner

Im Jahr 2020 veröffentlichte die New York Times eine Geschichte über einen Skandal, in den AstraZeneca, ein multinationales Pharma- und Biotechnologieunternehmen, und einer der größten chinesischen Impfstoffhersteller, Shenzhen Kangtai Biological Products, verwickelt waren. Der britisch-schwedische Arzneimittelhersteller ging eine Partnerschaft mit dem chinesischen Unternehmen ein, um exklusiver Hersteller seines Coronavirus-Impfstoffs zu werden.

Shenzhen Kangtai hat jedoch eine lange Geschichte von Schandtaten hinter sich, darunter Rechtsstreitigkeiten, Bestechungsgelder für Arzneimittelzulassungen und Berichte über Todesfälle bei Säuglingen. Obwohl die Partnerschaft eine wichtige Rolle für den Vertrieb spielt, kann die Beziehung von AstraZeneca zu Kangtai dem Ruf des Pharmaunternehmens und seiner Impfstoffe schaden.

In der Pharmaindustrie gibt es zahlreiche Skandale wie diesen, bei denen häufig Daten gefälscht werden, um ein entscheidendes Zulassungsverfahren zu bestehen. Es ist nicht verwunderlich, dass das öffentliche Vertrauen in die Pharmaindustrie immer mehr schwindet.

In einer Podiumsdiskussion der Bitcoin Association mit dem Thema “Better Health Care with Blockchain: Patient Records & Clinical Research” betonte Phillip Runyan die Bedeutung von Vertrauen in der Pharmaindustrie: “Vertrauen ist das A und O, und oft wird es gewährt, ohne viel dafür zu verlangen.

Die Gesundheitsbranche sollte Maßnahmen ergreifen, um das schwindende Vertrauen der Menschen wiederherzustellen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Integration von Blockchain in ihre Systeme. Runyan fügt hinzu: “Die Blockchain-Technologie kann dazu beitragen, mehr Vertrauen in die Medikamente zu schaffen, die auf einem bewährten Markt freigegeben werden, um Fälschungen und Betrug einzudämmen.

In der Infografik und dem Artikel unten erfahren Sie, wie die pharmazeutische Blockchain als Lösung für verschiedene Herausforderungen der Branche dienen kann.

A blockchain solution to eroding trust in the pharmaceutical model infographic

Das pharmazeutische Modell ist auf einem Kartenhaus aufgebaut

Laut dem Direktor für generische Arzneimittel der Food and Drug Administration (FDA) “erfordert das Zulassungssystem ein ethisches Verhalten des Antragstellers. Andernfalls stürzt das ganze Kartenhaus ein.

Bei pharmazeutischen Skandalen ist die Datenintegrität oft in Gefahr. Ohne sie bricht das gesamte pharmazeutische Modell zusammen. Jeder Aspekt des pharmazeutischen Modells erfordert Vertrauen: Die Patienten verlassen sich darauf, dass der Arzt sichere Medikamente verschreibt. Die Ärzte verlassen sich darauf, dass die FDA sichere Medikamente genehmigt. Die FDA verlässt sich darauf, dass die Pharmaunternehmen wahrheitsgemäße und überprüfbare Daten liefern.

Ranbaxy: der Skandal um schmutzige Medikamente

Wenn eine Partei nicht wahrheitsgemäß arbeitet, bricht das gesamte Modell zusammen. Nehmen wir zum Beispiel den Ranbaxy-Skandal. Die amerikanische Enthüllungsjournalistin und Autorin Katherine Eban enthüllte in ihrem Buch “Bottle of Lies: The Inside Story of the Generic Drug Boom” auf, wie Ranbaxy Betrug beging und möglicherweise Patienten auf globaler Ebene schadete.

Ranbaxy, das an achter Stelle der weltweiten Generikahersteller stand, war in 49 Ländern mit über 200 Produkten tätig. Später stellte sich heraus, dass das Unternehmen gefälschte Testdaten verwendet und Inhaltsstoffe von geringerer Reinheit eingesetzt hatte. Das große Ausmaß des Falles rückte Ranbaxy ins Rampenlicht der Medien, was zu weiteren Untersuchungen ähnlicher Fälle führte.

Bei einer Untersuchung von 86 Betrieben wurde festgestellt, dass 67 Betriebe in Indien und China aktiv am Betrug beteiligt waren. Diese Daten sind besorgniserregend, da 97 % aller Antibiotika in den USA in China hergestellt werden, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie auf ein gefälschtes Medikament stoßen.

Herstellung gefälschter Arzneimittel

Eine weitere Herausforderung für die Pharmaindustrie sind gefälschte Arzneimittel. Dr. Ruchi Dana, Ärztin und MBA aus Stanford, bringt dieses Problem während der Podiumsdiskussion der Bitcoin Association ans Licht. Sie sagt: “Arzneimittelfälschungen sind eine große Industrie, insbesondere bei Generika, aber auch bei Markenmedikamenten. In Schwellenländern werden diese gefälschten Medikamente ohne Angaben wie Verfallsdatum oder Herkunft verkauft.

In dieser Hinsicht ist sie der Meinung, dass die Blockchain im Gesundheitswesen eine große Hilfe sein kann. Sie fügt hinzu: “Blockchain ist ideal für Lieferkettenoperationen, was auch für Arzneimittel-Lieferketten gilt.

Die COVID-Impfstoffblase

Die pharmazeutische Datenintegrität gilt nicht nur für Arzneimittel, sondern auch für Impfstoffe. Bei der Einführung von Impfstoffen gibt es keinen Platz für falsche Informationen. Kleine Fehler können zu schwerwiegenden Folgen führen; daher sollte das Managementsystem die für diese Massenkampagne relevanten Verteilungen richtig planen, beschaffen und priorisieren.

In der Podiumsdiskussion der Bitcoin Association warnt Muhammad Salman Anjum, Geschäftsführer der Avantas Tech/Bin Zayed Group: “Viele Unternehmen behaupten, sie hätten einen COVID-Impfstoff erfunden. Es steht viel Geld auf dem Spiel, und eine Menge Betrüger sind auf der Hut.

Er fügt hinzu: “Wenn diese Massenkampagnen nicht auf einer vertrauenswürdigen Ebene wie einer Blockchain beruhen, die eine unveränderliche und transparente Aufzeichnung der gesamten Verwahrungskette schafft, könnte es zu einer Katastrophe kommen. Er sagt auch: “Ein Impf-Management-System auf der Blockchain ist sehr wichtig. Wenn wir es nicht richtig machen, werden wir ein weiteres Jahr 2020 erleben.

Im nächsten Abschnitt werden wir die Merkmale der Blockchain und ihre Eignung als Lösung für die oben genannten Herausforderungen erörtern.

Eine Blockchain-Lösung zum Aufbau von Vertrauen in der Pharmabranche

As a public distributed ledger, blockchain can secure all the data logged into it, making all information accurate and transparent. The following are some ways blockchain can improve the pharmaceutical model and regain the public’s trust.

  • Datenintegrität

Blockchain gewährleistet die Datenintegrität, da jedes Bit der erfassten Daten mit Zeit und Herkunft versehen ist. Sie können Daten aus verschiedenen Quellen beziehen, sie mit dem Ökosystem teilen und sie sichern. Bei Bedarf können die Daten aktualisiert werden, aber die Versionsgeschichte wird niemals überschrieben. Da alles öffentlich aufgezeichnet wird, können die Daten niemals zerstört oder manipuliert werden, was Blockchain ideal für das Gesundheitswesen und Patientendaten macht.

  • Verhinderung von Fälschungen

Mit Blockchain können Sie Hersteller authentifizieren, ähnlich wie beim Know-Your-Customer- oder KYC-Verfahren, bei dem Einzelpersonen und Organisationen ihre Identität anhand einer Anbieter-ID überprüfen können. Dank des sicheren Tracking-Systems von Blockchain können Sie auf den Herkunftsnachweis eines Produkts zugreifen. Diese Funktion ermöglicht es den Strafverfolgungsbehörden, verdächtige Produkte als Fälschungen zu erkennen.

  • Gemeinsame Nutzung von Daten mit hochgradig granularen Berechtigungen

Die Art der Forschungsdaten ist sensibel. Sie umfassen nicht nur das geistige Eigentum von Unternehmen, sondern auch persönliche Gesundheitsdaten. Daher ist ein hochsicheres System erforderlich. Blockchain kann dieses System sein, da es die gemeinsame Nutzung von Daten mit hochgradig granularen Berechtigungen ermöglicht. Die Zugriffsberechtigung wird an die Dateneigentümer verteilt. Wenn Hacker in das System eindringen wollen, müssen sie die Sicherheitsvorkehrungen jedes einzelnen Dateneigentümers durchdringen, was es äußerst unrentabel macht, das System zu hacken.

Forschungsintegrität und Datenauthentizität mit einer Blockchain-basierten Plattform wie Veridat

Veridat ist ein Beispiel dafür, wie Blockchain zum Schutz von Gesundheitsdaten funktioniert. Veridat ist ein SaaS-Plattformanbieter, der die Leistung der BSV-Unternehmensblockchain nutzt, um die Datensicherheit und -authentizität in der Pharmaindustrie zu verbessern.

Das Flaggschiffprodukt des Unternehmens, Bench, ist ein Cloud-basierter Dienst, der mühelos kritische, zeitabhängige Informationen in der BSV-Blockchain erfasst, um das zu bieten, was das Unternehmen “Trust as a Service” nennt. Veridat verifiziert das Auftreten von Ereignissen und die Genauigkeit von Daten, von präklinischen Versuchen bis hin zu Produktion und Vertrieb.

Runyan erklärt den Prozess von Veridat, der damit beginnt, “die Informationen in Echtzeit zu erfassen, während sie auftreten. Dann werden die Informationen in der BSV-Blockchain gehasht. Aus diesem Hash wird dann ein Zeitstempel erstellt, der bestätigt, dass dieses Ereignis an diesem Tag und zu dieser Zeit stattgefunden hat.

Alle Daten, die daraufhin erstellt werden, sind wiederum gehasht. Wir können diese Dinge mit unseren eigenen Hash-Generatoren verifizieren.” Alle Datendateien und Iterationen werden im Cloud-Service und in der Blockchain gespeichert und mit einem Hash versehen, so dass sie leicht eingesehen und abgerufen werden können und niemals gelöscht oder überschrieben werden. Durch die Verwendung von BSV – der einzigen globalen, unternehmenstauglichen Blockchain – können Veridat und seine Nutzer Sicherheit und Unveränderlichkeit gewährleisten.

Immer Zugriff auf genaue Informationen

Wenn Daten in der Blockchain gespeichert sind, kann niemand unbemerkt Änderungen vornehmen, da alles aufgezeichnet wird. Einzelpersonen und Organisationen werden in der Lage sein, auf die Informationen zuzugreifen, nach denen sie suchen, wie z. B. die Herkunft des Produkts, und dessen Legitimität zu überprüfen.

Runyan teilte während der Podiumsdiskussion der Bitcoin Association mit, dass sie mit der FDA zusammenarbeiten, um Blockchain in ihre Systeme einzubauen. “Die FDA ist nicht neu in der Blockchain-Technologie. Sie haben entdeckt, dass sie Daten während des Herstellungsprozesses oder klinischer Studien verifizieren und Daten leicht authentifizieren können, indem sie mit einem Klick die Chain einsehen können.”

Wenn mehr Organisationen des Gesundheitswesens Blockchain einführen, können die Menschen die Transparenz erhalten, die sie brauchen und verdienen, und das Vertrauen in die Pharmaindustrie wird gestärkt.

Wenn Sie mehr über Blockchain erfahren möchten und wie sie verschiedenen Branchen helfen kann, besuchen Sie BSV Blockchain.

Scroll to Top