Aktuelle News

BSV veranstaltet Blockchain 4 Gaming Konferenz in Warschau

Poland background

Zug, Schweiz – 8. April 2022 – Die BSV Blockchain Association, die in der Schweiz ansässige globale Branchenorganisation, die sich für die Förderung des Geschäfts mit der BSV-Blockchain und der digitalen Währung einsetzt, gibt heute bekannt, dass sie am 7. Juni 2022 eine eintägige Blockchain 4 Gaming-Konferenz im Esport SPOT in Warschau, Polen, veranstalten wird.

Die eintägige Blockchain 4 Gaming-Konferenz wird Branchenexperten und Unternehmer zusammenbringen, die Gaming-Projekte auf der BSV-Blockchain aufbauen, und die Fähigkeit von BSV demonstrieren, eine stabile und effiziente Plattform für die aufregende neue Generation von NFT-basierten und Play-to-Earn-Spielen zu liefern.

Polen ist ein globaler Knotenpunkt für die Spieleindustrie und beheimatet mehr als 470 Spieleentwicklungsstudios und -verlage, von denen viele weltberühmte Titel hervorgebracht haben und ein beeindruckendes Umsatzwachstum verzeichnen. Damit ist Polen der perfekte Ort für die Blockchain 4 Gaming-Konferenz, die darauf abzielt, das Bewusstsein dafür zu schärfen und darüber aufzuklären, wie die BSV-Blockchain die Spieleentwicklungsbranche revolutionieren kann.

Die Veranstaltung wird von Marcin Zarakowski, General Counsel und Chief of Staff der BSV Blockchain Association, und Marcin Rzetecki, Technical Outreach Specialist der BSV Blockchain Association und Mitbegründer der Polish Blockchain Association, geleitet. Auf der Konferenz werden mehrere renommierte Redner aus der gesamten Blockchain-Gaming-Branche sprechen, darunter viele, die bereits aktive und skalierende Spiele im BSV-Netzwerk entwickelt haben. Zu den Diskussionsthemen gehören die Tokenisierung von Spielgegenständen, leicht integrierbare Frameworks für Online-Spiele und Play-to-Earn-Geschäftsmodelle, die auf der Erleichterung von Mikrozahlungen durch BSV basieren.

Zu den Rednern auf der Blockchain 4 Gaming Konferenz in Warschau, Polen, gehören:

  • Patrick Prinz – Geschäftsführer, BSV Blockchain Association
  •  Marcin Zarakowski – General Counsel & Chief of Staff, BSV Blockchain Association
  •  Alex Agut – CEO, HandCash
  •  Rafael Jimenez – CTO, HandCash
  •  Adam Kling – CEO und Gründer, FYX Gaming
  •  Joe De Pinto – Mitbegründer, Haste Arcade
  • Gal Buki – Mitbegründer, PowChess
  • Alexei Torgashov – Mitbegründer, PowChess
  • Marcin Rzetecki – Technical Outreach Specialist bei der BSV Blockchain Association und Mitbegründer der polnischen Blockchain Association

Die BSV-Blockchain lässt sich unbegrenzt skalieren, um große Mengen an Daten und Zahlungstransaktionen zu minimalen Kosten zu unterstützen – mit einem Durchsatz von 50.000 bis 100.000 Transaktionen pro Sekunde mit der kommenden Nodesoftware und durchschnittlichen Transaktionsgebühren, die nur einen Bruchteil eines Cents betragen. Aus technischer Sicht bietet BSV Micropayment, Smart Contracts, Tokenisierung, IoT, Berechnungen und weitere Datenfunktionen.

Diese einzigartigen Fähigkeiten machen BSV zur idealen Plattform für den Aufbau von Gaming-Produkten und -Dienstleistungen der nächsten Generation, wie der Erfolg von Anwendungen wie Haste Arcade und FYX Gaming zeigt, die ihre Produkte auf der Blockchain 4 Gaming-Konferenz vorstellen werden.

Marcin Zarakowski, General Counsel und Chief of Staff der BSV Blockchain Association, kommentierte die heutige Ankündigung mit den Worten:

Da die Akzeptanz von Spielen, die auf der BSV-Blockchain laufen, weiterhin mit beeindruckender Geschwindigkeit wächst, freuen wir uns, die Fähigkeiten dieser Anwendungen auf der Blockchain 4 Gaming-Konferenz in Polen, Warschau, zu präsentieren. Polen hat eine blühende Gaming-Industrie und ist die Heimat weltbekannter Studios und Publisher, was es zum idealen Ort für diese Veranstaltung macht. Seien Sie dabei und erkunden Sie die Zukunft des Gamings und die einzigartige Fähigkeit von BSV, Blockchain-basiertes Gaming in einer Größenordnung zu ermöglichen, die weit über der von konkurrierenden Plattformen liegt.

Um mehr über die BSV-Blockchain zu erfahren und sich für die kommende Blockchain 4 Gaming-Konferenz am 7. Juni 2022 anzumelden, besuchen Sie bsvblockchain.org.

Medienkontakt
[email protected]

Über die BSV-Blockchain

BSV ist die ideale Blockchain für Unternehmens- und Regierungsprojekte. Mit ihrer unbegrenzten On-Chain-Skalierung erfüllt die BSV-Blockchain die Anforderungen groß angelegter Technologieanwendungen: hohe Transaktionsvolumina, hohe Geschwindigkeit, vorhersehbar niedrige Gebühren, Micropayment-Funktionen und eine größere Datenkapazität. Ihre leistungsstarken technischen Fähigkeiten ermöglichen Smart Contracts, Tokenisierung, IoT-Geräteverwaltung, Berechnungen und vieles mehr. Als Public Ledger ermöglicht das BSV außerdem Transparenz, Prüfbarkeit und mehr Ehrlichkeit für Behörden, Privatpersonen und Unternehmen. Anwendungen auf BSV umfassen mittlerweile eine Vielzahl von Branchen: Medien und Unterhaltung, soziale Medien, Online-Spiele, Metaverse/AR/VR, digitale Werbung, Datenintegrität, ID-Management, Behördendienste, Lieferketten, Buchhaltung, RegTech, verteilte Netzwerkintelligenz, Internet der Dinge und Finanzdienstleistungen. BSV unterstützt auch ein umweltfreundliches und regulierungskonformes Blockchain-Ökosystem.

Scroll to Top