BSV „Blockchain for Government“

Initiative „Blockchain for Government“

Die Initiative „Blockchain for Government“ von BSV bietet Aufklärung und fördert die weltweite Akzeptanz der Blockchain-Technologie bei Behörden, NROs und öffentlichen Einrichtungen, um den digitalen Wandel zu beschleunigen und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

Die Initiative unterstützt die großflächige Einführung der Blockchain-Technologie zugunsten der Bürger, unter anderem durch die Bereitstellung von elektronischen Behördendiensten und von Tools für eine stärkere finanzielle Inklusion und bessere Transparenz sowie Anwendungen, die das Gemeinwohl für Kommunen und ganze Länder fördern.

Die Initiative unterstützt die Nutzung von BSV, da sie eine extrem skalierbare Blockchain ist, die hohe Transaktionsvolumen verarbeitet und größere Datenkapazität mit hoher Geschwindigkeit zu geringen Kosten ermöglicht – Merkmale, die für die Bereitstellung von Anwendungen mit verteilten Ledgern auf nationaler und multinationaler Ebene erforderlich sind. Als öffentlicher Ledger ermöglicht BSV zudem Transparenz, Überprüfbarkeit und mehr Ehrlichkeit für Regierungen, Bürger und Unternehmen.

Die Initiative wird von der Bitcoin Association geleitet, der globalen gemeinnützigen Industrieorganisation mit Sitz in der Schweiz, die die Nutzung der BSV Blockchain unterstützt.

Die Initiative sucht regelmäßig das Gespräch mit internationalen Gesetzgebern, um sie in Bezug auf vernünftige Regelwerke für die Regulierung von Blockchain zu beraten und Innovation anzuregen.

Scroll to Top